Weitere Internetangebote
Ortenauer Bündnis Für Familien
Elterntelefon 0800 1110550
Ortenauer STÄRKE
Frühe Hilfen Ortenaukreis

Ausgezeichnete Tagesmütter

Beim Tagesmütterverein Kehl-Hanauerland gab es gleich zwei wichtige Ereignisse. Zum einen wurde eine Plakat-Ausstellung eröffnet, zum anderen wurde der Verein mit einem Gütesiegel ausgezeichnet.
 
In der Ausstellung in den Räumen der Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse Hanauerland fanden Interessierte auf großen Plakaten viele wichtige Informationen über die Kindertagespflege in Baden-Württemberg. Unter dem Motto „Wir bringen den Ball ins Rollen“ unterstützt der Landesverband der Tageselternvereine Baden-Württemberg die Kinderbetreuung in Kehl und Umgebung.
 
Zudem überreichte Katrin Steinhilber vom Kommunalen Verband für Jugend und Soziales Margot Wohlbold-Melet, der Vorsitzenden des Tagesmüttervereins Kehl-Hanauerland, das Gütesiegel für Anbieter von Qualifizierungsmaßnahmen für Tagespflegepersonen. Dieses Gütesiegel wurde vom Landesjugendamt im Auftrag des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg eingeführt, um bundesweit einheitliche Qualitätsstandards zu erreichen und transparent zu machen.
 
Das Gütesiegel für Bildungsträger soll vorhandene Qualität sichtbar und nachvollziehbar machen und Entwicklungsimpulse für mehr Qualität geben. Der Tagesmütterverein, der den Qualitätskriterien entsprochen hat, betreut und begleitet 55 Tagesmütter mit 114 Tageskindern. Der Tagesmütterverein wurde 2005 ins Leben gerufen. Seitdem arbeiten die Verantwortlichen stetig daran, die Ausbildung zur Tagesmutter (mit insgesamt 160 Stunden Unterricht), die finanziellen Voraussetzungen und die höchstmögliche Qualität für eine sinnvolle und liebevolle Betreuung Betreuung der Kinder zu gewährleisten.
 
Zur Feier beim Tagesmütterverein waren etliche Gratulanten gekommen: So waren außer der Vorsitzenden des Vereins, Margot Wohlbold-Melet, der stellvertretenden Vorsitzenden Ursula Kretz, der Sozialpädagogin Susanne Federolf, der Rechtsanwältin und Beisitzerin Liliane Brett auch SPD-Fraktionssprecher Werner Müll und Nanine Delmas, Leiterin der Abteilung Bürgerdienste und Soziales der Stadt Kehl, anwesend. Zudem freute sich Hans-Jürgen Lutz, Jugendhilfeplaner beim Landratsamt Ortenaukreis, mit den Anwesenden über die Auszeichnung.
 
Hartmut Stephan von der Sparkasse Hanauerland, die den Verein mit Spenden tatkräftig unterstützt, wies auf die Plakatausstellung hin, die über die vielseitige Arbeit der Tagesmütter informierte.